Eintauchen in die Vergangenheit

"Tauchen an Wracks ist Tauchen in der Vergangenheit - und immer auch mit etwas Gänsehaut verbunden..." Versunkene Flugzeuge, Frachter, Fähren und sogar Flugzeugträger üben unter Wasser eine ganz beeindruckende Faszination aus und stellen für viele die wohl interessantesten und schönsten Tauchplätze überhaupt dar. Wenn du auch den Abenteurergeist verspürst, Wracks aus der Nähe betauchen zu können oder dich gar in sie hineinwagen willst, dann ist der Spezialkurs Wracktauchen ein absolutes Muss für dich!

Es ist ein faszinierendes Erlebnis, große Schiffe aus der Vogelperspektive zu erleben und von oben an die Kapitäns Brücke heran zu schweben. Natürlich gibt es auch tragische Schicksale und Wracks, die nur noch in Einzelteilen auf dem Meeresgrund liegen.

Wracks zu betauchen ist spannend und nicht ganz ungefährlich - mit der richtigen Ausbildung im Spezialkurs Wracktauchen jedoch wird es zu einem tollen Abenteuer.

Im Wracktauchkurs lernst du, wo du Hintergrundinformationen zu den Wracks finden kannst, wie ein Wrack gesucht und gefunden wird und welche Vorbereitungen für einen Tauchgang an einem Wrack erforderlich sind. Während der 2 Tauchgänge erlernst du das richtige Verhalten bei Tauchgängen an Wracks, sowie die Gefahren, die dabei drohen können.

Kursablauf

  • Durchführung nur während einer gemeinsamen Tauchreise möglich
  • Theoretische Einweisung und Besprechung der Wiederholungsfragen
  • 2 Freiwassertauchgänge

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: 15 Jahre oder älter
  • SSI Open Water Diver (oder äquivalentes Brevet einer anderen Organisation)
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 12 Monate
  • Ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Komplett eigene Tauchausrüstung (Leihe von Ausrüstung möglich)

Preis

Im Kurspreis sind enthalten

  • Digital Wreck Specialty Course Kit in der Diamond Version für das Heimstudium
    • Digitales Lehrmaterial inklusive Video Streaming
    • Interaktive Wiederholungsfragen, Persönliche Notizen, Lesezeichen
    • Online - Offline Zugriff via App auf 3 Endgeräte - Smart Phone und Tablet
  • Theorieausbildung
  • praktische Ausbildung mindestens durch DCS Instructoren
  • 2 Tauchgänge mit einem unserer SSI Tauchlehrer
  • Sicherheitsausrüstung in Form von Leinen, Reels und Reserveflaschen werden gestellt
  • Brevetierungsgebühr bei SSI - D-Card
Preis:
149,-- €
 
Termine laut Jahreskalender oder auf Anfrage
Zusatzkosten: Tauchgenehmigungen, Flaschenfüllungen, Übernachtung und Anfahrt zur Freiwasserausbildung, evtl. Leihausrüstung