Der halbe Weg zum Tauchlehrer

Der Assistant Instructor Kurs baut auf dem Wissen auf, das du bereits in deinem DiveGuide / Divemaster Kurs gelernt hast und stellt sozusagen den ersten Teil des vollständigen Instructor Training Kurses (ITC) dar. Auch wenn wir dir gleich den vollständigen ITC empfehlen, kannst du natürlich auch nur den Assistant Instructor Teil absolvieren, falls du zeitlich sehr eingespannt bist oder vor deinem Schritt zum Open Water Instructor noch zusatzliche Erfahrung sammeln möchtest.

Im SSI Assistant Instructor Programm wirst du gezielt geschult, erste Erfahrungen in der Ausbildung von Tauchanfängern zu sammeln. Dies eröffnet dir neue Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten als DivePro, da du Theorie und im Pool des Open Water Diver Kurses bereits selbständig unterrichten darfst. Hier sammelst du wertvolle Ausbildungserfahrung unter indirekter Aufsicht eines Instructors und legst so den Grundstein, bald selbst SSI Open Water Instructor zu werden.

Im Fokus steht nun die Anwendung deines theoretischen und praktischen Wissens in realen Ausbildungssituationen. Du wirst lernen, wie man Theorieeinheiten logisch aufbaut, wie man effektive Briefings und Debriefings hält und vor allem natürlich, was bei der Arbeit unter Wasser ganz entscheidend ist, damit die Tauchschüler die gesteckten Ziele sicher erreichen und dabei Spaß haben. Viele nutzen diesen Schritt, um sich schon auf ihre weitere Karriere als Tauchlehrer vorzubereiten.

Bei der Ausbildung bei H2O gibt es keine langweiligen Theoriepräsentationen mehr - darauf kannst du dich verlassen!!! Das AI Programm wird bei uns schon im komplett überarbeiteten und vollständig interaktiven Format unterrichtet. Nachdem du dich in Ruhe zu Hause vorbereitet hast, werden die gesamten theoretischen Grundlagen bei uns durch interaktive Workshops, Gruppendiskussionen und Field-Trips gefestigt. Dadurch genießt du einerseits für dich selbst ein total spannendes und lehrreiches Unterrichtsprogramm und lernst gleichzeitig verschiedenste Techniken kennen, um später mit deinen eigenen Tauchschülern richtig tolle Theoriesessions durchzuführen.

Der AI Kurs wird von uns in zwei Versionen angeboten. Du kannst dich entweder für eines der angebotenen Wochenendformate entscheiden und erlangst deine AI-Zertifizierung nach ca. 3 kompletten Wochenenden. Oder aber du absolvierst einfach die ersten 5 Tage unseres ITC-Kurses und machst alles am Stück.

Unser eigener Instructor Trainer Benno steht dir während des gesamten Kurses uneingeschränkt zur Verfügung und hilft dir, deinen eigenen Unterrichtsstil zu entwickeln und deine Faszination vermitteln zu können. Natürlich erhältst du bei uns auch zahlreiche Checklisten und Unterrichtshilfen für deine spätere Tätigkeit als Assistant Instructor.

Ausbildungsmöglichkeiten als AI

Zusätzlich zu deinen bereits im DiveGuide oder Divemaster Kurs erworbenen Möglichkeiten, kannst du dich nach deiner Ausbildung zum Assistant Instructor schon aktiv bei den Einsteiger-Programmen einbringen und auch durch Co-Teaching oder die Teilnahme an einem Seminar schon zum Specialty Instructor in den folgenen Bereichen weiterbilden und diese Kurse vollkommen selbständig unterrichten:

  • Unterrichten des Open Water Diver Programms in Theorie und Pool (ausgenommen Notfallübungen) unter indirekter Supervision eines aktiven SSI Instructors
  • Bei den Freiwassertauchgängen des OWD als zertifizierter Assistent fungieren und die Schüler im Verhältnis 2:1 auf eine Unterwassertour mitnehmen
  • selbständig das Try Scuba Programm im Pool durchführen
  • selbständig das Scuba Skills Update Programm durchführen
  • selbständig das "Perfekte Tarierung" Specialty ausbilden
  • Ausbildung von Spezialkursen nach Zusatzausbildung zum Specialty Instructor:
    • Bergseetauchen
    • Equpment Techniques
    • Science of Diving
    • Photo und Video
    • Bootstauchen
    • Navigation
    • Wellen, Gezeiten und Strömungen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: 18 Jahre oder älter
  • SSI Divemaster (oder äquivalente Brevets einer anderen Organisation)
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 12 Monate
  • Nachweis einer Ausbildung in HLW nicht älter als 2 Jahre
  • Nachweis einer Ausbildung in Erster Hilfe nicht älter als 2 Jahre
  • Nachweis einer Ausbildung in der Anwendung von Notfallsauerstoff, nicht älter als 2 Jahre
  • Ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Komplett eigene Tauchausrüstung auf Profi-Niveau
  • mind. 60 geloggte Tauchgänge bei Kursbeginn (mit Gesamttauchzeit von mindestens 40 h)
  • mind. 75 geloggte Tauchgänge bei Kursabschluss (mit Gesamttauchzeit von mindestens 50 h)

Kursablauf / Voraussetzungen zum Bestehen

  • 1 Orientierungsabend in gemütlicher Runde zur Anmeldung und zur Planung des kompletten Kursablaufs
  • Instructor Kurs Pre-Test
  • 6 Theorielektionen zur Entwicklung der theoretischen Kenntnisse
  • Wasserfertigkeiten-Workshops (Skills aus dem OWD, ScubaSkillsUpdate, Try Scuba, Scuba Ranger)
  • mind. 2 Theorie Lehrproben aus dem OWD und dem "Perfekte Tarierung" Specialty
  • mind. 2 Schwimmbad - Lehrproben aus dem OWD und dem "Perfekte Tarierung" Specialty
  • Abschlussprüfung

Leistungen

Im Rahmen deines Kurses bieten wir Dir

  • Ausbildung mindestens durch SSI Master Instructoren
  • Vorgefertigte Ausarbeitungen und Checklisten für deine spätere Tätigkeit als Asssistant Instructor
  • Video-Analyse bei allen Pool-Teilen zum individuellen Coaching
  • Zur optimalen Vorbereitung stellen wir dir ein selbst gedrehtes SSI Skill Video mit allen Skills zur Verfügung, die du bei deiner späteren Tätigkeit als Assistant Instructors benötigst
  • Vollständigen Zugriff auf die kompletten Unterlagen des ITC-Kurses, sodass du für den Open Water Instructor-Teil keine zusätzlichen Unterlagen benötigst

Preis

Im Kurspreis sind enthalten:

  • Assistant Instructor & Instructor Training Course Kit (AI&ITC) (420€) für das Heimstudium
    • Digitales Lehrmaterial inklusive Video Streaming
    • Interaktive Wiederholungsfragen, Persönliche Notizen, Lesezeichen
    • Online - Offline Zugriff via App auf 3 Endgeräte - Smart Phone und Tablet
  • vollständige Theorieausbildung
  • Schwimmbadeintritte inkl. Flaschenfüllungen
Preis:
1199,-- €
 
Termine laut Jahreskalender
Zusatzkosten: ggf. SSI Professional Registrierungsgebühr (60€ ), ggf. SSI Professional Basic Package (60 €), SSI Instructor Package (75 €)

Kurstermine 2018

2018:
14. September - 18. September

Der Kurs startet am Freitag (14.9.) um 18.00 Uhr im H2O Tauchsportzentrum und endet am Dienstag (18.9.) abends.