Dein nächster Schritt zum Tauchlehrer

Der Dive Control Specialist Kurs baut auf dem Wissen auf, das du bereits in deinem Divemaster Kurs gelernt hast und stellt die Vorstufe zum vollwertigen Tauchlehrer, dem Open Water Instructur (OWI), dar. Als fertiger DiveCon kannst du nun zusätzlich das Scuba Skills Update-, das Snorkeling und das Try Scuba-Programm im Pool unterrichten und dich zum Training Specialist fortbilden.

Im SSI Dive Control Specialist Programm wirst du erste Erfahrungen in der Ausbildung von Tauchanfängern sammeln. Dies eröffnet dir neue Perspektiven, da du Theorie und im Pool bereits selbständig unterrichten dürfen. Hier sammelst du wertvolle Ausbildungserfahrung unter indirekter Aufsicht eines Instructors und legst so den Grundstein, bald selbst SSI Open Water Instructor zu werden.

Im Fokus steht nun die Anwendung deines theoretischen und praktischen Wissens in realen Ausbildungssituationen. Du wirst lernen, wie man Theorieeinheiten logisch aufbaut, wie man effektive Briefings und Debriefings hält und vor allem natürlich, was bei der Arbeit unter Wasser ganz entscheidend ist, damit die Tauchschüler die gesteckten Ziele sicher erreichen und dabei Spaß haben. Viele nutzen diesen Schritt, um sich schon auf ihre weitere Karriere als Tauchlehrer vorzubereiten.

Der DiveCon Kurs wird von uns im Wochenendformat durchgeführt und dauert in der Regel 4-5 Tage plus drei Abende, an denen die praktischen Einheiten im Schwimmbad stattfinden. Unsere Master Instructoren stehen dir während des gesamten Kurses uneingeschränkt zur Verfügung und helfen dir, deinen eigenen Unterrichtsstil zu entwickeln und deine Faszination vermitteln zu können. 

Als fertiger Dive Control Specialist kannst du dich durch Co-Teaching zum Training Specialist weiterbilden und so schon folgende Programme komplett eigenständig unterrichten; Altitude Diving, Boat Diving, Digital Underwater Photography, Equipment Techniques, Navigation, Perfect Buoyancy, Shark Diving und Underwater Naturalist.

Ausbildungsmöglichkeiten als DiveCon

Zusätzlich zu deinen bereits im DiveGuide oder Divemaster Kurs erworbenen Möglichkeiten, kannst du nach deiner Ausbildung zum Dive Control Specialist zahlreiche weitere Tauchaktivitäten leiten oder unter Supervision ausbilden:

  • Unterrichten des Open Water Diver Programms in Theorie und Pool (ausgenommen Notfallübungen) unter indirekter Supervision eines aktiven SSI Instructors
  • Bei den Freiwassertauchgängen des OWD als zertifizierter Assistent fungieren und die Schüler im Verhältnis 2:1 auf eine Unterwassertour mitnehmen
  • selbständig das Try Scuba Programm im Pool oder begrenzten Freiwasser durchführen
  • selbständig das Scuba Skills Update Programm durchführen
  • Ausbildung von Spezialkursen nach Zusatzausbildung zum Training Specialist:
    • Bergseetauchen
    • Bootstauchen
    • Computertauchen
    • Digitale Unterwasserfotografie
    • Equipment Techniques
    • Navigation
    • Perfekte Tarierung
    • Shark Diver
    • Unterwasser Naturalist

Kursablauf

  • 1 Orientierungsabend in gemütlicher Runde zur Anmeldung und zur Planung des kompletten Kursablaufs
  • 2 Wasserfertigkeiten-Workshops (Update der Tauch-Skills und Rescue-Übungen auf Profi-Niveau)
  • 5 Theorielektionen zur Entwicklung der theoretischen Kenntnisse
  • Praxis-Workshops zur Beobachtung eines erfahrenen Instructors in realer Tauchausbildung (1x Theorie, 1x Pool, 5 x FW)
  • 2 Theorie Lehrproben
  • 1 Schwimmbad - Lehrprobe
  • 1 Freiwasser - Lehrprobe
  • Abschlussprüfung

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: 18 Jahre oder älter
  • SSI Divemaster (oder äquivalente Brevets einer anderen Organisation)
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 12 Monate
  • Ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Komplett eigene Tauchausrüstung (Leihe von Ausrüstung möglich)
  • mind. 60 geloggte Tauchgänge bei Kursabschluss (mit Gesamttauchzeit von mindestens 40 h)
  • mind. 75 geloggte Tauchgänge bei Kursabschluss (mit Gesamttauchzeit von mindestens 50 h)

Leistungen

Im Rahmen deines Kurses bieten wir Dir

  • Ausbildung mindestens durch SSI Master Instructoren
  • Ausbildung in kleinen Gruppen (max. 4 Teilnehmer pro Tauchlehrer) zur individuellen Förderung
  • Vorgefertigte Ausarbeitungen und Checklisten für deine spätere Tätigkeit als DiveCon
  • Skill-Update mit Video-Analyse und –unterstützung
  • selbst gedrehtes SSI Skill Video mit allen Skills, die du bei deiner späteren Tätigkeit als DiveCon benötigst
  • Integration in unser professionelles Ausbildungsteam von Anfang an

Preis

Im Kurspreis sind enthalten:

  • Digital Dive Control Specialist Kit für das Heimstudium
    • Digitales Lehrmaterial inklusive Video Streaming
    • Interaktive Wiederholungsfragen, Persönliche Notizen, Lesezeichen
    • Online - Offline Zugriff via App auf 3 Endgeräte - Smart Phone und Tablet
  • SSI Dive Professional Registration Package
  • Dive Control Specialist - SSI Beginner Programs Wetnotes & Cue Cards:
    • Snorkeling
    • Try Scuba & Try Scuba Diving
    • Open Water Diver
    • Scuba Skills Update
  • Theorieausbildung
  • Schwimmbadeintritte inkl. Flaschenfüllungen (10x)
Preis:
699,-- €
 
Termine laut Jahreskalender
Zusatzkosten: Tauchgenehmigungen, Flaschenfüllungen, Übernachtung und Anfahrt zur Freiwasserausbildung